Die Aufzucht der Kitten


Unsere Katzenbabies wachsen liebevoll behütet inmitten unserer Familie auf.
Ab der 4. Lebenswoche dürfen sie Besuch empfangen.

Abgabe

Unsere Kitten dürfen ab der 15. Lebenswoche in ihr neues Zuhause umziehen. Sie sind dann mehrfach entwurmt, 2-fach gegen Katzenschnupfen und -seuche geimpft.
Auf Wunsch können weitere Impfungen durchgeführt werden sowie ein Microchip zur Identifizierung gesetzt werden.

Die Abgabe erfolgt mit Stammbaum, ausgestellt durch unseren Verein, Impfausweis und ein aktuelles Gesundheitszeugnis.
Sie bekommen ein Starterpaket, in dem sich auch ihr gewohntes Futter für die ersten Tage befindet.

Unsere Kitten werden nicht in Einzelhaltung und ungesicherten Freilauf abgegeben!!!

Preise

Mit einer vernünftigen Haltung und Aufzucht von Rassekatzen kann kein Geld verdient werden.
Ein Züchter hat viele Unkosten:
Anschaffungspreis der Zuchttiere, Gesundheitsvorsorge, Impfungen, qualitatives Futter und Streu, Vereinsbeiträge, der Besuch von Ausstellungen, katzengerechte Ausstattung der Wohnung usw.

Unsere Kitten für Liebhaber geben wir ab 650,00 Euro ab. Für ein Kitten zur Zucht müssen Sie mit einem deutlich höheren Preis rechnen.

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin zum Probeschmusen und beraten Sie bei ihrem Besuch. So haben Sie die Möglichkeit, unsere Katzenhaltung und Kittenaufzucht hautnah zu erleben. Sollten Sie sich frühzeitig für eines unserer Kitten entscheiden, halten wir Sie mit Infos und Bildern bis zur Abgabe auf den Laufenden. Auch nach der Abgabe stehen wir Ihnen für alle anfallenden Fragen zu Verfügung.

Update

Letzte Änderung: News (16.04.2018, 12:56:11)

Suche

Info

©  by Marzipanschnuten - Neva Masquarade und Sibirische Katzen
powered by moziloCMS | Theme by sbDESIGN modified by CG Both
⇑ Top